Sind Sie zum ersten Mal bei uns?


Auktion beendet

Der Nachverkauf beginnt [ Katalog ]

Unversteigerte Objekte können im Nachverkauf erworben (Rufpries).

Objekte im Nachverkauf
Barocktisch
Detail
Rokoko- Tischgestell mit geschweiften Beinen und Bocksfüßen in Nussholz, massiv. Reich intarsierte Deckplatte, an den Ecken geschweift, an den Kanten abgerundet. Wohl Österreich, 18. oder 1. Hälfte of 19. Jh., Maße 94 x 68 x 76 cm. Condition 2+
Objekte im Nachverkauf
Kranenkanne
Detail
Messing mit Resten von Vergoldung, innen verzinnt. Mit Köpfen verzierte Henkel. Drei S-förmige Beine (repariert), stilisierte Tatzen. Birnenförmiger Korpus. In der Mitte und an der Gefäßmündung ist der Gefäßkörper mehrfach profiliert, der Hals ist deutlich eingezogen. Frontaler Ausguss, profilierter...
Objekte im Nachverkauf
Nerudova Straße (Teil des königlichen Weges) in Prag von Otakar Marvánek
Detail
Öl auf Leinwand. Blick auf die Barockkirche der St. Nikolaus über die Neruda Straße. Unten links signiert "Marvánek". Marvánek Jan Otakar (1884 Prag — 1921 Prag). Prag um 1910, Maße 95 × 115 cm, gerahmt. Ein Meisterwerk eines von französischen Malern inspirierten Künstlers - Matisse, van Gogh und Vl...
Objekte im Nachverkauf
Geschnittener, vergoldeter Galadegen
Detail
Dreikantige Stichklinge mit vergoldetem figürlichem Ätzdekor über gebläutem Grund. Reichhaltig geschnittenes Eisengefäß mit reliefierten Blüten- und Rocaillen über vergoldetem, mattiertem Grund. Originale Silberdrahthilze mit Türkenbünden. Frankreich um 1760, Länge 94 cm. Zustand 2+
Objekte im Nachverkauf
Moore´s Front Loading Teat-Fire Revolver im Kasten
Detail
Kal..32 teat-fire, bezeichnet EF99. Museale Qualität. Blanker gebläuter Lauf mit Beschriftung "MOORE"S PAT. FIRE ARMS CO. BROOKLYN, N.Y.", teilweise ist die Bläuung sehr schwach. Sechsschüssige, geätzte und gravierte Trommel gebläut und mit Patentbezeichnung "D. WILLIAMSON´S PATENT JANUARY 5, 1864"....
Objekte im Nachverkauf
Steinschlossbüchse
Detail
Mittig leicht eingezogener Achtkantlauf mit sieben Zügen in Kal. ca. 15 mm. Eisernes eingeschobenes Korn und verstellbare Blattkimme, über den Kammer mit und Silber und Messing eingelegten eingelegtem Floral- und Vogeldekor. In Silber eingelegtes Monogramm "AS". Tief eingeschlagene Meistermarke unte...
Objekte im Nachverkauf
Grosser Kerzenleuchter um 1600
Detail
Geschmiedetes Eisen, zylindrische Mittelstange auf drei geschwungene Standfüße mit geschmiedeten Ringen in der Mitte, fertig mit einem Dorn mit einer profilierten abnehmbaren Schüssel zum Abtropfen von Wachs. Zweistöckig, zwei Ringe mit Halterungsdornen für 18 Kerzen. Europa um 1600, Höhe 130 cm, Du...
Objekte im Nachverkauf
Doppelläufige Perkussions-Büchsflinte, Johann Adam Kuchenreuter
Detail
Nebeneinanderliegende Damastläufe (achtfach gezogen: Kal. 15 mm/glatt: 18 mm) mit Hakenschwanzschrauben. Eingeschobenes Eisenkorn mit zweifach klappbarer Kimme. Auf der Laufschiene in Gold eingelegte Signatur "J. Adam Kuchenreuter Regensburg", dahinter silbergefütterte Reitermarke. Gravierter Hakens...
Objekte im Nachverkauf
Steinschloss- Doppelflinte
Detail
Nebeneinanderliegende Damastläufe mit glatter Seele im Kaliber 16,5 mm. Glatte Steinschlösser mit regendichten Pfannen und rollegelagerten Batterien. Nussholzhalbschaft mit gewaffeltem Kolben, Kleine silberne Daumenplatte. Floral gravierte und geschnittene Eisengarnitur. Hölzerner Ladestock mit Mes...
Objekte im Nachverkauf
Britischer Pallasch Modell 1796 für schwere Kavallerie von Joseph Hadley Reddell
Detail
Schwere einschneidige doppelseitig breit gekehlte flache Klinge mit Mittelspitze, Rückenschneide in der Nähe der Spitze. Auf der Rückseite vom Hersteller "JosH H. Reddell & Co." bezeichnet. Kreisförmiges Stichblatt ist mit acht Löchern versehen, die mit einem rhombischen Beiblatt verstärkt sind. Ger...
Objekte im Nachverkauf
Silberner Galadegen
Detail
Dreikantige Stichklinge mit vergoldeter Ätzung (berieben) über in Resten gebläutem Grund. Narbig und fleckig. Der Ansatz bezeichnet "ISB" (Johann Schimmelbusch, Solingen). Mehrfach gestempeltes Silbergefäß mit brillantiert geschnittenem Dekor. Frankrech, Paris 1798 - 1809, Länge 99 cm. Zustand 2-...
Objekte im Nachverkauf
Husarensäbel M 1777 (Sabre de Hussard AN IV)
Detail
Breite, leicht geschwungene Rückenklinge mit beidseitiger Hohlbahn und zweischneidiger Spitze, beidseitig Zierätzungen mit Trophäen und Ranken. Resten von Vergoldung. Messinggefäß, Bügel mit Abnahmestempel "Hahn" (ab 1793) und Nummer "90", der Holzgriff mit Spagat umwickelt und beledert, Resten der ...

Aktionsresultate & Nachverkauf

Česká verze | English version| Deutsche Version
Version: 2.0.4-prod